Wie schon in den vergangenen Jahren, führte unser Saisonabschluss der Fußballjuniorinnen von der U11 bis zur U15 des SV Schwaig ins Fränkische Seenland zum Kreisjugendringgelände am Igelbachsee.

Angemeldet waren diesmal 58 Kinder und Eltern, die sich im Haus und auf dem Zeltplatz niederließen.

Rednitzhembach, 04.07.15
Die C-Jugend des SV Schwaig wurde am 04.07.15 bei brütender Hitze 2. Sieger beim RED`S CUP des SV Rednitzhembach.

Aufgrund der Hitze (lt. Prognose des Wetterberichtes 37 Grad) verringerte sich das Teilnehmerfeld von gemeldeten 70 Mannschaften auf 30 Teilnehmer, so dass alle Spiele in den Vormittagsstunden ausgetragen und man damit der größten Hitze entgehen konnte.

SVS erreicht 7.Platz im stark besetzten Turnier



Nürnberg 28.06.15

Im Vorfeld
Bei sehr heißem Wetter, hatten wir leider nur eine Auswechselspielerin zur Verfügung.

Die heutigen Gegner waren ATG Tröstau (aus dem Kreis Hof/Marktredwitz), TSV Brodswinden (Vizemeister der Bezirksliga Mittelfranken) und der Post SV II (7. der Bezirksliga Mittelfranken).

„Revanche in Schwaig“



Am Mittwoch, den 24.06.15 war es wieder soweit und die Fußballabteilung der TH Nürnberg war zum zweiten Male Gast bei den „Wilden Vätern“, die dem Sportverein Schwaig bei Nürnberg angehören.
Die TH Nürnberg trat mit Spielern der 1. und  2.Mannschaft  an, trotzdem konnten die wilden Väter gut dagegen halten und das gesamte Spiel, das in 2x 30 min. gespielt wurde, war sehr ausgeglichen.

Schwaig, 20.06.15 Am 20.6 feierten unsere E3 - Junioren nach einem 6:3 Sieg gegen Offenhausen den 1.Platz in der Frühjahrsrunde. Auch in den beiden Vorjahren konnte man bereits den Titel gewinnen.

Von 8 Spielen wurden 7 Spiele gewonnen. Das Torverhältnis von 36:9 Toren belegt, dass die Mannschaft tolle Spiele gezeigt hat.

Herzlichen Glückwunsch

Sieg im letzten Heimspiel



Schwaig 16.06.15

Im Vorfeld
Nach fast einem Monat ohne Spiel, aber mit fleißigem Training (sogar freiwillig in den Pfingstferien) stand heute unser letztes Heim-und vorletztes Ligaspiel an.

Da wir die bisherigen Spiele gegen unseren heutigen Gegner gewonnen hatten, waren die Voraussetzungen klar. Wir wollten drei Punkte!

Die Schützengilde Schwaig e.V. hat aufgrund des guten Zulaufs von Jugendlichen aus dem Landkreis Nürnberger Land ihren Sportwaffenbestand etwas aufrüsten müssen. Deswegen haben wir in drei Luftdruckwaffen für Jugendliche investiert.  Somit kann sich jeder Jungschütze sein Luftgewehr individuell auf sich einstellen, damit auch die Trefferquote entsprechend hoch ist und der Spaß und die Erfolgserlebnisse nicht ausbleiben.

Am Mittwoch, den 10.06.15 fand ein Freundschaftsspiel zwischen den SVS-Wilden Vätern und der technischen Hochschule Nürnberg  statt. Vor dem Anpfiff haben sich die Spieler beider Mannschaften  in einem kurzen Aufwärmspiel etwas kennengelernt. Danach wurde die Partie offiziell eröffnet  und der harmonische und faire Spielverlauf ging seinen Gang.

Starkes Spiel trotz Niederlage



Schwaig 21.05.15

Im Vorfeld
Keine Niederlage, kein Unentschieden, 9 Gegentore, 164 selbst erzielte Tore, klarer Tabellenführer. Das waren die Fakten unseres heutigen Gegners Heuchling.
Wir stellten uns mental stark auf den Gegner ein und wollten unbedingt einen harten Kampf liefern. Mit drei Auswechselspielerinnen und Sonnenschein sollte das Spiel beginnen.

Sieg gegen Reichenschwand



Reichenschwand 14.05.15

Im Vorfeld
Nach der heftigen Niederlage in Auerbach, hatten wir in Reichenschwand etwas gut zu machen.

Mit nur zwei Auswechselspielerinnen und ohne unsere Toptorjägerin traten wir die Auswärtsreise an.

Verdiente Niederlage gegen Auerbach



Auerbach 08.05.15

Im Vorfeld
Nach dem äußerst knappen Sieg im dritten Spiel gegen Auerbach, stand heute die vierte und letzte Partie gegen diesen Gegner an. Und dann sollte es auch noch um den Kampf um Platz 2 gehen…

Offenhausen 05.05.15
Am Dienstag spielten wir in Offenhausen gegen den SV Offenhausen.
Offenhausen verfügt über keine Flutlichtanlage und so wurde das Spiel 10 Minuten früher vom gut leitenden Schiedsrichter angepfiffen. Für uns zum Nachteil, denn unsere Torhüterin musste länger arbeiten und konnte nur nachkommen.

Wichtiger Sieg gegen Auerbach



Schwaig 17.04.15

Im Vorfeld
Nach dem Sieg gegen Reichenschwand stand für uns bereits zwei Tage später das schwere Spiel gegen den SV 08 Auerbach an. Da wir das letzte Spiel dort hoch verloren hatten, galt es heute etwas gut zu machen. Mit einem Sieg konnten wir vorerst am Gegner vorbei ziehen.

Sieg gegen Reichenschwand



Schwaig 15.04.15

Im Vorfeld
Nach dem mehr als überzeugenden Auftakt der Rückrunde, sollte uns heute ein schwererer Gegner erwarten. Da wir in der letzten Osterferienwoche bereits wieder mit dem Training starteten, fühlten wir uns aber gut vorbereitet und planten einen Sieg fest ein.

E3 Jugend des SV Schwaig spielt im neuen Dress