Juniorinnen U15    

Am 24.07.2010 brachen wir zu unserem Abschlussturnier nach Heuchling auf. Trotz Regen konnte es unsere Stimmung nicht vermiesen. Als alle Kinder am Treffpunkt da waren, fuhren wir mit dem Mannschaftsbus und einigen Privatautos los. In Heuchling stellten wir fest, dass wir uns mit einer gegnerischen Mannschaft die Kabine teilen mussten, was unsere Vorfreude nicht trüben konnte. Der Regen hatte inzwischen aufgehört und so konnte die Begrüßungsrede des SK Heuchling im Trockenen gehalten werden.

Das erste Spiel gegen SpVgg Etzelsdorf mussten wir leider mit 1:2 verloren geben. Das war schade, aber man kann ja nicht immer gewinnen. So machten wir uns Mut, um im nächsten Spiel es besser zu machen. Durch unser beherztes Auftreten siegten wir gegen JFG Seebachgrund mit 3:1. Nach einer kleinen Zwischenmahlzeit mit Melone und Weintrauben gingen wir bei Regen in unser letztes Gruppenspiel gegen den FC Schnaittach. Mit großem Kampfgeist und auch mit etwas Glück erkämpften wir einen 2:1 Sieg. Im Platzierungsspiel um den 3. und 4. Platz mussten wir gegen den Gastgeber SK Heuchling antreten, den wir mit unserem Siegeswillen bezwingen konnten. So erreichten wir den 3. Platz.

Spannend wurde es noch einmal, weil Marina in die Entscheidungsrunde im Torwandschießen gegen eine Spielerin vom FV Röthenbach antreten musste. Nach einigen Unentschieden hatte Marina dann etwas Pech, weil der Ball von der Kante absprang und die Gegnerin den Ball versenkte. Dennoch hat uns das Turnier Spaß gemacht.

Julia Maul