Wilde Väter

„Revanche in Schwaig“



Am Mittwoch, den 24.06.15 war es wieder soweit und die Fußballabteilung der TH Nürnberg war zum zweiten Male Gast bei den „Wilden Vätern“, die dem Sportverein Schwaig bei Nürnberg angehören.
Die TH Nürnberg trat mit Spielern der 1. und  2.Mannschaft  an, trotzdem konnten die wilden Väter gut dagegen halten und das gesamte Spiel, das in 2x 30 min. gespielt wurde, war sehr ausgeglichen.
Die sehr faire Begegnung, die für jeden Teilnehmer wieder großen Spaß bereitete, endete mit einem Unentschieden, nämlich  3.3.
Als Zugabe wurde noch ein 7-Meter-Schießen durchgeführt.
Ein geselliges Beisammensein rundete dieses Zusammentreffen beider Teams in der Sportgaststätte ab.
Dabei wurde noch in intensiven Gesprächen über weitere Treffen und Spiele und auch über allgemeine Themen, wie zum Beispiel Fußball gesprochen.

Im Namen der Fußballabteilung „Wilde Väter“ bedanken wir uns beim Hauptverein SV-Schwaig, der es ermöglichte diese Spiele auf dem Schwaiger Sportgelände abzuhalten.