Wilde Väter

Am Sonntag, den 26.07.2015 fand das „erste Länderspiel“ der Wilden Väter gegen eine Mannschaftsauswahl aus Polen statt. Organisiert wurde das polnische Team durch den Vereinswirt der Sportgaststätte Schwaig, der die entsprechenden Kontakte geknüpft hatte. Auch für die kulinarische Verpflegung aller Teilnehmer und Gäste wurde durch das Team des Wirtes gesorgt.

Um 14:00 haben sich beide Mannschaften auf dieses Freundschaftsspiel vorbereitet. Nach dem Anbringen der beiden Länderflaggen Polen und Deutschland, dem Einlaufen der Teams auf dem A-Platz des SV-Schwaig und nicht zu vergessen das Abspielen beider Hymnen, konnte der Schiedsrichter das Fußballspiel offiziell anpfeifen.
Nach einem kurzen Beschnuppern der Spieler, wurde das Spiel immer rasanter und spannender. Die Spieler der Wilden Väter konnten sich schon nach ca. zehn Minuten in Führung schießen. Nach 70 heißen Minuten jedoch hatte sich das Blatt etwas geändert und das faire und gute Spiel ging mit einem 1:9 für unsere polnischen Gäste aus.
Hinterher wurde auf der Terrasse des Sportheims parallel zum Familienfest unserer Wirtsfamilie die freundschaftliche Begegnung mit polnischen und deutschen Grillspezialitäten gefeiert.