Juniorinnen U15    

Deutliche Niederlage im Verfolgerduell


Erlangen 21.10.2016

Im Vorfeld
Nach dem letzten spielfreien Wochenende stand heute das Duell, Platz zwei gegen Platz drei an. Aufgrund unseres knappen Kaders und dem fast zeitgleichen Spiel unserer U13 hatten wir heute leider keine Auswechselspielerin dabei. Unter Flutlicht, auf dem wunderschön gelegenen Platz am Europakanal, traten wir unser Spiel an.

Zum Spiel
TV 48 Erlangen machte bereits kurz nach Spielbeginn sehr viel Druck und die zwei auffälligen Erlanger Spielerinnen wirbelten ordentlich in unserer Hälfte herum. Wir zeigten uns beeindruckt und hatten sehr viel Hektik im Spiel und hatten zum Teil vollkommen überflüssige Ballverluste. Der TV 48 ging dann nach ein paar Torchancen verdient in Führung.
Aufgrund des Pressings des Gegners ergaben sich für uns einige Konterchancen. Eine davon führte zum eher glücklichen Ausgleich durch Hannah. Wir versuchten jetzt das Spiel zu beruhigen, was uns phasenweise auch gut gelang. Leider war unser gesamtes Defensivverhalten heute nur unzureichend. Bezeichnend die erneute Führung von Erlangen, als sich eine Spielerin gegen 4 von uns durchsetzen konnte.
In der zweiten Halbzeit nahmen wir uns mehr vor und wir verhinderten lange das nächste Gegentor. Als es dann irgendwann doch kam und Amelie einige Minuten verletzungsbedingt aussetzen musste, kassierten wir in Unterzahl die nächsten Gegentreffer.
Als wir durch eine Umstellung nach vorn noch etwas erreichen wollten, nutzte das Erlangen gnadenlos aus.

Fazit: Nach einer starken Drangphase von Erlangen und dem Führungstreffer, machten wir es stellenweise richtig gut. Sichere Pässe, Bälle über außen und Torchancen. Leider stimmte unser Defensivverhalten nicht und der TV 48 konnte die Tore erzielen. Mit zunehmender Spieldauer und der fehlenden Möglichkeit zu wechseln brachen wir in der zweiten Halbzeit zwischenzeitlich ein. Doch auch aus so einem Spiel kann man viel lernen. Das tun wir und sind für das nächste Spiel wieder hoch motiviert.



Ausblick
Am Sonntag, den 06.11.2016 haben wir den ATSV Erlangen zu Gast. Anstoß ist 10:30 Uhr!


Aufstellung SV Schwaig:
Sophie, Tarita, Amelie, Maren, Vivien, Hannah, Merle

Tore:
1:0
1:1 Hannah
2:1
3:1
4:1
5:1
6:1
7:1