Juniorinnen U15    

Verdiente Niederlage im ersten Pflichtspiel 2018


Reuth 23.04.2018

Im Vorfeld      
Aufgrund von Konfirmationsterminen mussten wir das ursprünglich für Freitag geplante Spiel verlegen, welches aber bereits wenige Tage später stattfinden sollte. Am späten Montagnachmittag ging es unter schwierigen Verkehrsbedingungen auf ins 40 Kilometer entfernte Reuth, einem Ortsteil der Stadt Forchheim. Dort stand das Spiel gegen die vor uns platzierte SpVgg Reuth an. Heute hatten wir mit Unterstützung der U13 drei Auswechselspielerinnen zur Verfügung.

Zum Spiel
Wir begannen das Spiel ruhig und ließen erstmal den Ball in den eigenen Reihen laufen. Diese Ruhe wurde aber bereits nach wenigen Minuten gestört, als ein unpräziser Pass und ein viel zu zögerliches Defensivverhalten für die Führung von Reuth sorgte. Leider waren wir in der Folge viel zu weit von den gegnerischen Spielerinnen entfernt und diese konnten, immer wieder von der Nummer 4 angetrieben, sich durch unsere Reihen kombinieren. Einziger Lichtblick war Alionas Eroberung des Balles und der sofortige Torabschluss und der damit verbundene Pfostentreffer. Doch kurze Zeit später konnte der Gegner den Spielstand erhöhen. In der Pause wurde angesprochen, dass das viel zu wenig war. Keine Bewegung im Spiel nach vorn, keine Torabschlüsse, passives Defensivverhalten. Man konnte fast den Eindruck gewinnen, dass wir jegliche Tugenden eines Fußballspiels vergessen hatten.

Die zweite Halbzeit wurde von uns etwas besser angegangen, gefährlich blieb der Gegner jedoch immer. Mit zunehmender Spieldauer und langsam abnehmender Kondition schlugen wir bei eigener Balleroberung den Ball meist blind nach vorn, so dass der Gegner sofort wieder in Ballbesitz war.

Fazit: Nach einer schlechten ersten Halbzeit konnten wir uns in der zweiten Halbzeit etwas stabilisieren und konnten wenigstens ergebnistechnisch das Spiel ausgeglichen gestalten und ein weiteres Gegentor verhindern. Für die kommenden Spiele muss da wieder mehr kommen. In der Lage dazu sind wir definitiv.
Danke an André für die Leitung des Spiels!

Ausblick
Am Samstag, den 05.05.2018 empfangen wir den FC Reichenschwand. Anstoß ist 10:30 Uhr!

Aufstellung SV Schwaig:
Merle, Paula, Alina, Antonia, Hannah, Amelie, Lina, Luisa, Lena, Aliona