Juniorinnen U13

Überzeugender erster Sieg



Schwaig 27.09.13
Zum ersten Mal in dieser Saison konnten wir mit 2 Auswechselspielerinnen antreten. Eine angeschlagene Melissa war wieder mit dabei und konnte trotz geringer Spielzeit einige Male einnetzen.

Im Vorfeld

Niederlage im zweiten Saisonspiel



Heuchling 21.09.13
Dieses Mal wenigstens mit einer Auswechselspielerin machten wir uns auf zum wohl kürzesten Auswärtsspiel dieser Saison.

Im Vorfeld

Den SK Heuchling kannten wir bisher nur von Freundschaftsspielen und so war absehbar, dass es wohl ein sehr schweres Spiel werden würde.

Remis zum Auftakt



Alfalter 14.09.13
Ohne ein Testspiel absolviert zu haben und nach nur einem Training starteten wir gegen Alfalter in die Saison.

Im Vorfeld

Freitag morgen kam die Nachricht, dass in Schwaig alle Plätze witterungsbedingt gesperrt sind. Nach einer unbürokratischen Kommunikation entschieden wir uns das Heimrecht zu tauschen.

Röthenbach 13.07.13
Vor zwei Wochen mussten wir unseren in Lauf gewonnenen Wanderpokal wieder hergeben. Denn es stand der Kreisjugendring-Sparkassenpokal in Röthenbach/Pegnitz an.

Stressfrei startete für uns der Tag, sollte es doch einen der kürzesten Anfahrtswege geben. Vor Ort bewährte es sich als clever, sich schon in Schwaig umgezogen zu haben.

Letztes Saisonspiel erwartungsgemäß gewonnen!



Schwaig 11.06.13
Nach den eigenartigen Ereignissen und der dennoch verdienten Niederlage in Reuth erwarteten wir heute unseren Lieblingsgegner. Nicht weil Alfalter abgeschlagen am Tabellenende steht, sondern weil die Mannschaft, inklusive Betreuer, einfach sympathisch ist. Es ist immer angenehm diesen Gegner zu treffen und wir freuen uns schon auf den 23.6. bei unserem Sommerturnier. Ein Beleg ist sicherlich das gemeinsame Foto.

Niederlage im Spitzenspiel!



Weilersbach 11.05.13
Dieses Mal wieder mit Auswechselspielerinnen, machten wir uns Samstag früh auf zum Spiel gegen den Tabellenführer!

Bei einem Sieg würden wir Erster werden können, bei einem Remis alles noch selber in der Hand haben und bei einer Niederlage wären wir raus aus dem Rennen.

Überragender Auswärtssieg!



Hetzles 06.05.13
Aufgrund von Krankheit und der Tatsache, dass wir unter der Woche antreten mussten, reisten wir nur mit 6 Spielerinnen an. Das bedeutete, dass wir eine Spielerin in Unterzahl waren und auch niemanden zum Auswechseln hatten. 2 Eltern kamen zum Fahren und sicherten uns gerade so die An-und Abreise. Danke hierfür! Denkbar schlechte Voraussetzungen für das Spiel.

6. Platz beim ATV Frankonia!



Nürnberg 30.04.13
Aufgrund des frühen Beginns des Turniers, kam uns der Veranstalter entgegen und setzte unser erstes Spiel spätmöglich, um 17 Uhr an. Kurz vor 16 Uhr machte sich ein Auto mit der Fahrerin, dem Trainer, 2 Spielerinnen und dem Trikotkoffer auf den Weg zum ATV.

Revanche geglückt!



Brand 27.04.13
TSV Brand. Da war doch was. Im Hinspiel gingen wir nach einigen Verletzungen während des Spiels mit 0:3 in die Pause. In der 2. Hälfte erkämpften wir mit einer Rumpfelf, teils in Unterzahl, eine knappe 3:4 Niederlage.

Heute stand also das Rückspiel in Brand an und wir hatten uns Einiges vorgenommen. Da der Platz kleiner als sonst war mussten wir uns bewusst werden, dass man anders spielen musste. Häufiger schießen, aber immer wieder die Gefahr schnell Tore zu fangen.

Erstes Pflichtspiel im neuen Jahr gewonnen!



Schwaig 19.04.13
Nachdem unser Spiel in Hetzles kurzfristig ausgefallen war, mussten wir uns bis zum ersten Pflichtspiel noch eine weitere Woche gedulden.

Bei regnerischem Wetter begann das Spiel nahezu identisch zum Hinspiel.

Letztes Testspiel vor Beginn der Rückrunde verloren!


Stauf 07.04.13
Unser letztes Testspiel führte uns, dieses Mal mit genügend Spielerinnen, zum Neumarkter Stadtteilklub, dem SV Stauf. Obwohl in der Neumarkter Staffel spielend, kannten wir die Stauferinnen bereits von unserem Hallenturnier und dem Turnier in Winkelhaid.

Erstes Freiluftspiel 2013 verloren!


Behringersdorf 23.03.13
Da bereits eine Woche nach Ostern unser erstes Punktspiel ansteht, gab es nicht mehr viele Termine um Testspiele auszumachen. Nachdem wir monatelang in der Halle waren, absolvierten wir heute (ohne draußen trainiert zu haben) unser erstes Spiel im Freien im wohl am kürzesten entfernten Auswärtsspiel dieser Saison, in Behringersdorf. Die männliche E-Jugend hatte sich bereit erklärt uns zu empfangen. 2 Fragen standen im Vorfeld im Raum. Wie würde unser erstes Freiluftspiel 2013 laufen und wie wird es sein gegen Jungs zu spielen?

Winkelhaid 03.03.13
Pünktlich um 8 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Winkelhaid bei Altdorf. Einige bedauerten durch die aufkommende Sonne bereits, dass wir kein Freiluftspiel hatten.

Im Gegensatz zu sonstigen Turnieren gab es in Winkelhaid einen anderen Turniermodus. Sieben Mannschaften nahmen teil und jeder spielte gegen jeden.

Gastgeber Schwaig I wird Zweiter!


Schwaig 26.01.13 Da war es nun also. Das langersehnte eigene Turnier. Ein Tag nur für die Mädels. Bereits um 7:15 Uhr trafen sich alle Helfer um beim Aufbauen tatkräftig anzupacken. Schilder für die Kabinen, Verkaufsstand, Hallentechnik, um nur Einiges zu nennen.

Guter Dritter Platz beim Hallenturnier in Forchheim!


Forchheim 05.01.13

Letztes Freiluftspiel 2012 siegreich!


Auerbach 25.11.12
3 Tage nach unserer knappen Niederlage gegen den Tabellenführer ging es mit dem Bus ins oberpfälzische Auerbach. Da beide Teams blaue Trikots hatten, spielte der Gastgeber mit Leibchen. Heute ging es darum den Abstand zu Platz 3 weiter wachsen zu lassen.

Mehr als unglückliche Niederlage!


Schwaig 21.11.12
Da war es also endlich: das Spiel gegen den Tabellenführer aus Weilersbach! Oft verschoben, bekamen wir doch noch in diesem Jahr unser Flutlicht-Spitzenspiel. Zweiter gegen Erster! Durch die mehr als überzeugenden Spiele und auch deutlichen Siege unseres heutigen Gegners erwarteten wir uns nicht so viel.

Welch ein gelungener Einstand!


Erstmalig nahmen die neu formierten U13 Juniorinnen am Kreisjugendringturnier beim TSV Lauf teil.  Unter dem neuen Trainer Martin Preuße konnten sie souverän überzeugen und gewannen dieses Turnier sensationell. Als Herr Bürger der Sparkasse Nürnberg als Hauptsponsor den Siegerpokal und die Siegerprämie von 200 Euro überreichte kannte die Freude keine Grenzen mehr.

Nochmals herzlichen Glückwunsch.

Sieg ohne Gefahr!


Alfalter 11.11.12
Wieder mit dem Bus unterwegs machten wir uns auf zum Flutlichtspiel gegen den Tabellenletzten vom SV Alfalter! Aufgrund der bisherigen Ergebnisse des heutigen Gegners und dem deutlichen Sieg beim Kreisjugendturnier war die Hoffnung eines erneuten Sieges sehr hoch.