Fußball Juniorinnen    

Die U13 Juniorinnen des SV Schwaig waren vor dem Beginn zur Hallenkreismeisterschaft eher skeptisch, ob mit den vielen Neuzugängen eine ausreichende Spielstärke zur Qualifizierung für die Endrunde erreicht werden kann. Aber mit sehr viel Engagement und mannschaftlicher Geschlossenheit wurde das „Unmögliche“ dennoch geschafft.

Pegnitz 06.01.15
Nach dem erfolgreichen Start im 1. Vorrundenturnier, konnten auch in der 2. Vorrunde die U15 Juniorinnen überzeugen. Unser erster Gegner der FC Reichenschwand hatte sich vorgenommen unsere Offensive durch eine defensive Strategie aufzuhalten. Da aber die Mannschaft von der ersten Minute an mit vollem Druck und Kombinationsgabe spielte, stand es alsbald 1:0 für den SV Schwaig. Im weiteren Verlauf kam die Mannschaft immer besser ins Spiel, so dass es nach zehn Minuten 3:0 für unsere Mädels stand.

3. Platz beim zweiten Futsalturnier und Einzug in die Finalrunde



Pegnitz 06.01.15

Im Vorfeld
Heute stand das zweite und letzte Turnier der Hallenkreismeisterschaftsvorrunde an; die letzte Chance nochmal Punkte für eine eventuelle Finalrunde zu sammeln.

Röthenbach 21.12.14
Mit einem fast perfekten Start überzeugten die Mädels der U15 Juniorinnen in der ersten Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft 2014/2015 in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums Röthenbach. Am Ende konnten wir mit 13 von max.15 Punkten mehr als zufrieden die Heimreise antreten.

1. Platz beim ersten Futsalturnier



Lauf 14.12.14

Im Vorfeld
Unser erstes Futsalturnier, welches unser Auftakt der Hallenkreismeisterschaft sein sollte, führte uns in die Bitterbachhalle nach Lauf. Mit vier Auswechselspielerinnen und ohne unsere Toptorjägerin Lena angereist, waren wir gespannt wie wir abschneiden sollten.

Niederlage gegen souveränen Tabellenführer



Heuchling 22.11.14

Im Vorfeld
Unser letztes Freiluftspiel führte uns in den Laufer Stadtteil Heuchling. Das mit Abstand schwerste Spiel erwartete uns heute gegen den souveränen Tabellenführer. Mit 73 selbst erzielten Toren und nur vier Gegentoren in sechs Spielen war absehbar, was uns heute erwarten würde.

Höchste Niederlage gegen Verfolger



Auerbach 09.11.14

Im Vorfeld
Da unsere Mannschaft vor der Saison fast vollständig aus neuen Spielerinnen zusammengesetzt wurde, war es unmöglich vorherzusehen wie diese Saison laufen würde. Skeptiker sahen schon das Worst-Case-Szenario (Hauptsache mal ein Tor schießen) vorher.

Schwaig 07.11.14
Hurra, Hurra unser erster Sieg ist da!

Am Freitag, 07.11.2014 war es so weit. Gut ein Jahr nach Gründung der U11 Juniorinnen konnte unser erster Sieg mit 4:1 gefeiert werden. Der konsequenten Verteidigung, Pässe aus dem Mittelfeld zur Spitze, erfolgreichen Abschluss und der notwendigen Portion Kampfgeist hatte unser Gegner, der TV 1848 Erlangen nichts entgegen zu setzen.

Sieg beim Tabellenletzten



Reichenschwand 25.10.14

Im Vorfeld
Nachdem wir am letzten Wochenende spielfrei waren, startete heute die zweite Runde von vier. Krankheits- und ferienbedingt hatten wir zwei Spielerinnen weniger. Was uns letzte Saison vor erhebliche Probleme gestellt hätte, können wir heuer aufgrund der Spielerdecke auffangen.

Verdiente Niederlage gegen Vorjahresmeister



Schwaig 10.10.14

Im Vorfeld
Da war es also. Das Duell gegen den Favoriten aus Heuchling. Erinnerungen an die knappen und spannenden Spiele der letzten Saison wurden wach. Allerdings waren nur noch zwei Spielerinnen aus der Vorsaison in unserem Team dabei, während der Gegner mit zwei Kantersiegen in den bisherigen Spielen für Aufmerksamkeit sorgen konnte. Mit anfangs nur einer Auswechselspielerin gingen wir ins Spiel.

SVS übernimmt vorübergehende Tabellenführung



Erlangen 05.10.14

Im Vorfeld
Unser erstes Auswärtsspiel der Saison führte uns nach Erlangen, zum dortigen ATSV. Mit einer Autokolonne erreichten wir die Hugenottenstadt frühzeitig. Der Gegner ist neu in unserer Liga und so war man gespannt, was uns erwarten würde. Zwar lag Erlangen in der Tabelle auf dem vorletzten Rang, konnte aber sicherlich Selbstvertrauen durch einen Sieg gegen Reichenschwand tanken.

SVS siegt gegen bisherigen Tabellenzweiten nach spannendem Spiel



Schwaig 26.09.14

Im Vorfeld
Aufgrund einer organisatorischen Panne standen wir gegen 16:30 Uhr umgezogen zum Aufwärmen bereit und wunderten uns, dass unser Gegner selbst 10 Minuten vor dem Anstoß (17 Uhr) noch nicht anwesend war. Als sich herausstellte, dass der Anstoß eine Stunde später statt finden sollte, ging es nochmal in die Kabine.

SVS mit Sieg im ersten Saisonspiel



Schwaig 19.09.14

Im Vorfeld
Nur noch drei Spielerinnen von der alten U13, drei Spielerinnen von der noch spielunerfahrenen U11 und einige neue Spielerinnen bilden den Kader der neuen U13 in der neuen Saison. In den nächsten Wochen gilt es das Augenmerk darauf zu legen die Spielerinnen zu einem Team zu formen. Während einige bereits Grundlagen mitbringen, gilt es den anderen genau diese beizubringen.

Erlangen 14.09.14
Wir haben am 14.9.2014 ein Fußballspiel gegen den TV 1848 Erlangen II gehabt.
Als wir ankamen dachten wir, sie sind leicht zu schlagen! Weil die Mädels so klein waren. Aber dann haben sie uns fast vom Platz gefegt. Wir dachten: “Dürfen wir auch noch mitspielen“ in der ersten Halbzeit stand es schon 8:0 für die anderen. Aber in der zweiten Halbzeit wurden wir ein bisschen besser! Am Schluss stand es leider 11:1 für die Gegner. Aber am Schluss haben wir von unserem Trainer noch ein Armbändchen geschenkt bekommen, und von Alinas Papa einen Kuchen. Weil Alina Geburtstag hatte.

Eure Lena G.  

SVS mit starkem Spiel gegen haushohen Favoriten



Nürnberg 05.07.14

Im Vorfeld
Im Rahmen des Mädchenfußballtages sollten die Finals bei der SG 83 Nürnberg/Fürth statt finden. Freitag 18:30 Uhr Anstoß. Da sich die deutsche Fußballnationalmannschaft im Achtelfinale gegen Algerien durchsetzen konnte und folglich an jenem Freitag ihr Viertelfinalspiel gegen die Franzosen bestreiten sollte, waren wir schon ein wenig enttäuscht; sollten wir doch jenes Spiel verpassen. Ein Glück hatten die Veranstalter ein Herz für Fußballfans und verschoben das Finale um einen Tag.

Auch dieses Jahr fand das Jahresabschluss-Zeltlager vom 27.06.14 bis 29.06.14 der Fußball Mädchen wieder am Jugendzeltplatz in Stockheim am Igelsbachsee statt.

Am Freitag um 16.00 Uhr gings vom Parkplatz in Schwaig los. Nachdem Gerds Navi unserer Fahrzeugkolonne noch eine Stadtrundfahrt in Spalt spendiert hat, haben wir dann doch noch den richtigen Weg gefunden und kamen gutgelaunt am Zeltplatz an.

Was waren wir bereits die Tage davor aufgeregt!
Wir hatten am 24.06.2014 unser 1. Fussballspiel gegen Kalchreuth.
Es begann um 17:30 Uhr, wir waren alle sehr gespannt und hatten tolle blau-weiße Trikots an.
In der ersten Halbzeit waren wir nicht so gut, weil unsere Gegner leider 2 Bälle verwandelten.

Sensationeller Einzug ins Bezirkspokalfinale



Schwaig 29.05.14

Im Vorfeld
Nach dem Einzug in den Bezirkspokal hatte es die Losfee gut mit uns gemeint, denn wir hatten im Viertelfinale ein Freilos. Am Vatertag stand jetzt also das Halbfinale gegen den favorisierten Post SV an. Heute hatten wir 2 Auswechselspielerinnen zur Verfügung.

Nie gefährdeter Sieg gegen den Tabellenletzten



Reichenschwand 24.05.14

Im Vorfeld
Nachdem wir in der Doppelrunde erst einmal gegen Reichenschwand gespielt hatten, gab es heute den Auftakt von drei Spielen in zwei Wochen gegen denselben Gegner.