Fußball Juniorinnen    

Am letzten Trainings- und Schultag, bei verträglichen Temperaturen, beendeten die Fußballjuniorinnen mit Grillfleisch und leckeren Salaten ihre erfolgreiche Saison 2013. Weit über 50 Eltern und Kinder sind der Einladung der Trainer gefolgt und erlebten beim Spiel Kinder gegen Eltern und angenehmer Unterhaltung einen entspannten Abend auf unserem Sportgelände. Die besonderen Highlights waren neben dem Spiel, die Cocktails unserer „Heidi“ und der reich verzierte Kuchen von unserem Torwart Katharina Röder.

In einer Abschlussrede bedankten sich die Trainer bei den Spielerinnen über ihren gezeigten Trainingsfleiß und vor allem der freundlichen Aufnahme neuer Kinder in den beiden Mannschaften sowie bei den Eltern, die es ermöglichten alle außersportlichen Aktivitäten erfolgreich durchzuführen. Ein besonderer Appell erging an die U13 Juniorinnen, auch in der neuen Saison, ohne den Jahrgang 2000, ihre Präsenz bei den Ligaspielen beizubehalten. Im Gegenzug überreichte Sabine Schultes ein kleines Dankeschön in Form von 1. FCN Shirts sowie Süßigkeiten für dir Trainer.

Einen besonderen Abschied wurde Katharina Röder zu Teil. Die U15 Juniorinnen überreichten ihr ein Kissen mit Mannschaftsaufdruck, damit sie sich in den Staaten immer an die schöne Zeit mit ihren Freundinnen zurückerinnern kann.

Ganz Klasse – Mädels.